Pick & Pack

Pick & Pack - Ware kommissionieren und Verpacken mit Motoman-Robotern

Pick & Pack ist eine Variante von Pick & Place für Verpackungsanwendungen, bei der die Einlegebewegung so modifiziert wird, dass Teile in Behälter, Schachteln oder Kisten gefüllt werden. Expteren aus der Verpackungstechnik reden von PPP - Pick, Place and Pack - die Nomenklatur ist nicht genormt.

Pick & Pack ist ein Kernprozess in der Verpackungsindustrie und Logistik.

Je nach Greiferausführung können alle Arten von Ware oder Werkstücken verpackt werden, wie Schachteln, Flaschen, Beutel oder industriell hergestellte Produkte.

Motoman-Roboter für Pick and Pack-Anwendungen

Von Eiscreme, Schokolade, Süßwaren, Flaschen und Bottle-Packs bis hin zur industriellen Endverpackung - MOTOMAN-Roboter sind eine gute Wahl für diese Aufgaben. In unserem Portfolio gibt es für diesen Zweck:

  • Delta-Roboter (MPP-Serie) - Teile vertikal in eine Schachtel einlegen (hoher Teiledurchsatz)
  • Scara-Roboter (SG-Serie) - Teile vertikal in eine Kiste legen (kostengünstige Lösung)
  • Kollaborative Roboter (HC-Serie) - für schutzzaunlose Installationen mit Personenverkehr
  • 6-Achs-Handling Roboter (GP/MH-Serie) - eine ausgewogene Lösung mit hoher Zuverlässigkeit, Bewegungsflexibilität und Durchsatz
  • 7/14-Achs-Roboter (SIA, SDA) - für komplizierte, mehrstufige Anwendungen

Kollaborative Roboter in der Verpackung

Mit kollaborativen Roboter der HC-Serie ist es möglich, intelligente, schutzzaunlose automatische Pick & Pack-Aufgaben einfach zu automatisieren.

Pick & Pack mit Motoman Handling-Robotern

Pick & Pack-Anwendungen sind zumeist in eingehauste Verpackungslinien integriert. Hier sind unsere Handling-Roboter die richtige Wahl für eine reibungslose Integration, hohe Vielseitigkeit und hohen Durchsatz.

Zwei-Arm-Roboter für Pick & Pack-Anwendungen

Zweiarmige Roboter (SDA-Serie) sind die beste Wahl für knifflige Aufgaben, für die - wie beim Menschen - einfach zwei Arme benötigt werden.

Ein Roboter für alles - Kartonaufrichten, Verpacken und Palettieren

Eine universelle Verpackungszelle mit einem Motoman-Roboter kann manchmal ausreichen, um Kartons zu entnehmen und aufzurichten, Ware aufzunehmen, in den Karton zu packen, und den verschlossenen Karton auf eine Palette zu packen.

Ware entpacken Motoman-Robotern

Das Entpacken ist z.B. interessant in der Intralogistik oder für "Copacker" in der Logistk von Consumer-Ware, die Produkte in maßgeschneiderte Gebinde für Saison- oder Aktionspackungen umpacken. Motoman-Roboter entpacken u.a. Lebensmittel, Pharmazeutika, Haushaltsprodukte und Industrieprodukte.

Das Entpacken ist frü Roboter eine größere Herausforderung als Pick& Pack - hier gilt es, den Karton zu öffnen und mit der richtigen Greifergeometrie und Bewegungssequenz die Ware prozessicher entnehmen zu können.

Verwandte Anwendungsberichte