Forschung und Lehre

Motoman-Roboter in Forschung und Lehre

Roboter sind schon immer attraktiver Gegenstand von Forschung und Lehre gewesen. Viele technologische Innovationen rund um dei Robotik, wie intelligente Bildverarbeitung, Kraftsensorik, Bedienkonzepte und Fügeverfahren haben ihre Keimzelle in Universitäten, Instituten und Forschungslaboren, und wurden von Ausgründungen (Startups) oder in Kooperation mit Roboterherstellern erfolgreich in die industrielle Anwendung umgesetzt. Die innovativsten unserer Robotersysteme (z.B. MotoMini, GP7, HC10 oder die SDA-Zweiarmroboter), offene Software-Schnittstellen und Funktionen sind begehrte Plattformen zur Erprobung neuer und innovativer Ideen. Wir sind führender und bevorzugter Roboterhersteller in der ROS-Community und haben Schnittstellen zu Tools, die im Forschungsbereich oft eingesetzt werden, wie Labview oder Matlab.

YASKAWA, seit jeher ein innovatives Unternehmen, unterstützt diese Szene aktiv und mit Leidenschaft, beteiligt sich an (zum Teil öffentlich geförderten) Forschungsprojekten, und wir sind oft als Referenen auf Tagungen, Konferenzen, Seminaren oder Veranstaltungen zu sehen, um die neuesten Entwicklungen in der Robotik vorzustellen.

Die Robotik ist einer der Kerntechnologien der Fabrik von morgen und zählt als Zukunfts-Megatrend, daher gehört sie in die Ausbildung von Studenten, die die Technik in aller Regel begeistert aufnehmen. Dieses Engagement in der Ausbildung inspiriert kluge Köpfe auch weiterhin, die Schlüsseltechnoligie Robotik weiter voran zu bringen - unsere Mitarbeiter und Kunden von morgen.

Roboterpakete und Lernplattformen

Bitte fragen Sie uns nach speziellen Produkt-Bundles und Sonderkonditionen für Forschung und Lehre.

FORobotics - Mobile, ad-hoc kooperierende Roboterteams

Yaskawa Software-Entwicklungstools und APIs

Wir bieten Software-Tools an, mit denen unsere Roboterfunktionen tief in eigenen Code eingebettet werden kann, z.B. Motoplus C++ SDKMotoCOM und MotoGSI.

MotoSim Offline Simulationspakete

Für nicht-kommerzielle Anwendungen (Universitäten, Schulen und Forschungsinstitute) bieten wir attraktive Konditionen für unsere leicht zu erlernende Simulations-Software MotoSim an. Bitte fragen Sie uns nach mehr Details.

ROS / ROS Industrial und Motoman Roboter

Von Beginn an hat YASKAWA Motoman die Open Source Robotik Plattform ROS (Robot Operating System) mit aufgebaut und unterstützt, und wir sind aktive Mitglieder in der ROS community und ROS Industrial. Alle aktuellen Motoman Roboter und YASKAWA-Steuerungen (sowie deren Vorgänger) unterstützen ROS auf verschiedenen Ebenen, entsprechende Treiber und Manuals stehen auf den offiziellen  offiziellen ROS Server zum kostenlosen Download bereit.

Motoman Roboter und National Instruments Labview

Motoman Roboter und Steuerungen unterstützen NI LabView.

 

Motoman Roboter und MathWorks MatLab

Motoman Roboter und YASJAWA Steuerungen unterstützen MathWorks MatLab.