GA700 Standard

Mit dem GA700 hat YASKAWA eine neue Generation von Frequenzumrichtern entwickelt. Vielseitig und kompakt und mit einer Vielzahl neuer Funktionen ausgestattet, die sowohl die Installation als auch die Inbetriebnahme einfacher machen als jemals zuvor. Damit ist der GA700 die richtigen Wahl in nahezu jedem Anwendungsbereich.

Highlights:

  • Präzise Regelung von Asynchron-, Permanentmagnet- oder Synchron-Reluktanzmotoren über einen einzigen Frequenzumrichter.
  • Für kleinere Schaltschränke sind EMV-Filter, Zwischenkreisdrossel, Bremschopper schon eingebaut.
  • Einfaches Einstellen des Motors, auch ohne Auto-Tuning. Erleichtert die Abstimmung an der Maschine.
  • Mühelose Netzwerkintegration durch Unterstützung aller wichtigen Bussysteme mit kostengünstiger Gateway-Funktion.
  • Schnellere Inbetriebnahme mit intuitivem Bedienteil, einfacher Navigation und Inbetriebnahme-Assistenten.
  • Bedienteil mit automatischer Parameter-Sicherung, Echtzeituhr, Data Logger und Kopiereinheit.
  • DriveWizard, das mächtige PC-Werkzeug für die Umrichter-Verwaltung, Inbetriebnahme, Programmierung und Fehleranalyse.
  • Programmierwerkzeug DriveWorksEZ zur Entwicklung zusätzliche Funktionen.
  • DriveWizard Mobile, die App mit Cloud-Anbindung, zur Umrichter-Verwaltung auf dem Smartphone oder Tablet PC.
  • Bequeme Inbetriebnahme ohne Anschluss der Netzspannung, Programmieren am PC oder mit Android Smartphones bzw. Tablet PC.
  • Verbesserte Sicherheit und Zuverlässigkeit mit integrierter Funktionaler Sicherheit STO SIL3.
  • Zwischenraumlos anreihbar und Durchsteckmontage möglich, das sorgt stets für optimale Kühlung auch im kompakten Schaltschrank.
  • Betriebstemperatur bis 50 °C (IP20), bis 60 °C mit Leistungsreduzierung
  • Konform zu globalen Normen und Standards.

Aktuelle Produktbroschüre

Technische Details

Typ Umrichter für industrielle Anwendungen
Leistungsbereich 0,55 bis 355 kW
Motorarten Asynchronmotor (ASM), Permanentmagnetmotor (IPM/SPM), Synchron-Reluktanzmotor (SynRM)
Regelungsarten U/f und Vektorregelung mit/ohne Geber, EZVector
Ausgangsfrequenz 0 bis 590 Hz
Bremstransistor Integriert (2004 bis 2313; 4002 bis 4168)
Umgebungstemperatur -10 bis +50 °C (IP20), -10 bis +40 °C (NEMA 1), bis zu +60 °C mit Leistungsreduzierung
Schutzklasse IP20 (standard)
Konformität CE, UL, cUL, RoHS
Funktionale Sicherheit Sicherer Halt gemäß IEC 61800-5-2, getestet gemäß IEC/EN61508 (SIL3) und ISO/EN13849-1 (Pl e, Kat. 3); TÜV Süd zertifiziert
Steuereingänge 8 Digital (sink/source), 3 Analog (Strom/Spannung), 1 Puls (HTL, max. 32 kHz), 24 Vdc Spannungsversorgung für Steuerkarte
Steuerausgänge 4 Digital, 2 Analog (Strom/Spannung), 1 Puls (HTL, max 32 kHz), 24 Vdc nutzbar für externe Sensoren (max. 150 mA)
Programmierschnittstelle Mini-USB an der Vorderseite; Bedienfeld mit Bluetooth
Weitere Funktionen Integrierter PID-Regler mit Sleep-Funktion
Automatische Lastverteilung bei mehreren Achsen
Automatische Hauptspannungsausfallüberbrückung
Fangfunktion für den sanften Start trudelnder Motoren
Bremsen mit Übermagnetisierung für schnellen Halt auch ohne Bremswiderstände
Energiesparfunktion
Automatischer Wiederanlauf nach Fehler
Überspannungsunterdrückung