A1000

Frequenzumrichter mit Hochleistungs-Vektorregelung

A1000 Standard

Der A1000 Premium Frequenzumrichter von YASKAWA ist für die Steuerung von Asynchronmotoren und Permanentmagnetmotoren geeignet. Er läßt sich in zahlreichen Anwendungsbereichen einsetzen und bringt automatisch die Parameter für die wichtigsten Anwendungen mit. Die Wahl der geeigneten Anwendung optimiert den Frequenzumrichter und spart Zeit bei der Inbetriebnahme.

Einfache Inbetriebnahme und zuverlässiger Betrieb - Der A1000 bietet große Kosteneinsparungsmögllichkeiten bei Einrichtung und Betrieb.

Verbessertes Design & modernste Funktionen - Kompakte Baugrößen und anwendungsorientiertes Design verbessern Leistung, Zuverlässigkeit und Betriebsdauer.

Verbesserter Wirkungsgrad & Umwelt - Der A1000 spart Energie und arbeitet geräuscharm.

  • Geberloser Betrieb von PM-Motoren mit vollem Drehmoment ab Nulldrehzahl
  • Der A1000 analysiert permanent Veränderungen der Motoreigenschaften während des Betriebs und ermöglicht so eine präzise Drehzahlregelung.
  • Die erweiterte Energiesparfunktion ermöglicht hocheffizienten Betrieb und Maschinenproduktivität in Verbindung mit Asynchron- und Permanentmagnetmotoren
  • Erhältlich mit Spezialfunktionen wie Wickeln, Positionierung und elektronischer Königswelle (Electronic Line Shaft, ELS). Die ELS-Funktion ermöglicht das präzise Verfolgen eines Leitgebersignals (PG) in Drehzahl, Richtung und Phase.

Technische Details

Typ Premium Standard Umrichter
Leistungsbereich 0,55 kW - 630 kW
Max. Motorleistung 3~200 VAC, 0,4 kW – 110 kW
3~400 VAC, 0,4 kW – 630 kW
Motorart Asynchronmotor (IM)
Synchronmotor (PM)
Steuerung U/f-Steuerung
Open Loop Vector (OLV)
Closed Loop Vector (CLV)
Open Loop Vector (OLV) für PM
Erw. Open-Loop-Vector (OLV) für PM
Closed Loop Vector (CLV) für PM
Drehzahlregelung U/f und U/f mit PG 1:40
OLV 1:200
CLV 1:1.500
CLV und OLV für PM 1:1.500*3
Drehmomentregelung Standard
Max. Ausgangsfrequenz 400 Hz
1.000 Hz (Version für hohe Ausgangsfrequenz)
Feldbus RS-232C
RS-422/485 (Memobus/Modbus)
MECHATROLINK-I
MECHATROLINK-II
Ethernet/IP
Ethernet POWERLINK
EtherCAT
Modbus TCP
PROFINET
CC-Link
DeviceNet
PROFIBUS-DP
CANopen
Standards CE
UL/cUL
RoHS
UL508C
EN ISO 13849-1 PLd
IEC/EN61508 SIL2
Gehäuse IP00, IP20, IP54, NEMA1
Funktionen Drehzahl-/Drehmomentumschaltung
Energiesparfunktion
2 Lastkennlinien (Normal / Heavy Duty)
Fangfunktion
Schlupfkompensation
Drehmomentkompensation
PID-Regelung (mit Ruhemodus)
DriveWorks EZ (integrierte SPS Funktionalität)
Überbrückung kurzzeit. Netzausfälle
Voreing. Anwendungsparameter
Präventivwartungsfunktion
RS-232C Schnittstelle
USB Schnittstelle